Amazon PPC Tools Über den Verfasser

Gründer & Geschäftsführer von AMZELL.

Mehr darüber

Amazon PPC Tools

Auf Amazon konkurrierst Du nicht nur um Kunden, sondern auch um Werbeplätze. Viele Anzeigen rechnet der Marktplatz nach dem Pay per Click (PPC) System ab. Keywords zu optimieren und erfolgreiche Gebote für den Preis pro Click abzugeben, ist der Schlüssel zum Erfolg. Leider ist das alles andere als einfach. Schließlich siehst Du nicht, was die Konkurrenz Amazon bietet.

Hier helfen Amazon PPC Tools. Wir verraten Dir, was sie können, wo ihre Grenzen liegen und wie Du Dein Tool findest. So machst Du Amazon ein Angebot, dass es nicht ablehnen kann.

Amazon PPC Kampagnen stellen Werbetreibende vor Herausforderungen

PPC Kampagnen auf Amazon zu steuern, ist nicht einfach. Die Plattform bietet unzählige Anzeigenformen. Da kannst Du leicht den Überblick über Deine Gebote verlieren. Für die Preisfindung selbst liefert Amazon nur begrenzt aussagekräftige Daten. Analysen zu Keywords werden nur für die vergangenen 60 Tage bereitgestellt. Gerade bei saisonalen Angeboten ist das wenig aussagekräftig.

Amazon PPC Management Tools, eine sinnvolle Ergänzung

Um Deine Preisstrategie weiterzuentwickeln, kannst Du den schwierigen Weg gehen. Du kannst selbst mit Keywords und Preisgeboten experimentieren. Allerdings ist das aufwändig. Und die nachträgliche Auswertung ermöglicht eine PPC Optimierung nur mit Zeitverzögerung. Die Alternative: Du findest ein zuverlässiges PPC Tool, die Dir diese Arbeit abnimmt. Es sondiert stark konvertierende Suchbegriffe und passt Deine Gebote entsprechend an. Das spart Zeit. Und noch wichtiger: Es erhöht die Erfolgschancen Deiner Kampagnen.

Wie PPC Tools funktionieren

State of the Art PPC Tools analysieren den Einsatz und die Bepreisung von Keywords mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Fortschrittliche Machine Learning Algorithmen identifizieren Muster und lernen aus ihnen. So generieren sie treffsicher Suchbegriffe. Und sie passen Deine Gebote darauf fortlaufend an.

Amazon PPC Tools bieten sehr unterschiedliche Features

Welches das beste Amazon PPC Automatisierungs-Tool ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Das hängt von Deinem Bedarf ab. Ein Merkmal an dem sich die Spreu vom Weizen scheidet, ist jedoch der Grad der Automatisierung. Hier bieten einige Hersteller deutlich mehr Möglichkeiten als andere.

Hier die sieben wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Marketplaces: Unterstützt das System alle Märkte, in denen Du aktiv bist?
  • Umfang: Vergewissere Dich, dass das Tool Display Ads, Sponsored Brand Ads und Sponsored Product Ads unterstützt, wenn Du all diese Formate nutzen möchtest.
  • Künstliche Intelligenz: Fortschrittliche Lösungen nutzen Machine Learning Algorithmen, die Muster identifizieren und selbstständig dazulernen – für professionelle Verkäufer ein Muss!
  • Gebotsmanagement: Achte auf die Möglichkeit, Custom Rules einzustellen! Das gibt Dir mehr Kontrolle darüber, wie das Tool Gebote anpasst. Außerdem gut: Manche Tools beziehen neben Amazon-Analysen auch externe Daten ein.
  • Target Harvesting ist ein Must Have für alle, die die gesamte Bandbreite des Amazon Advertising ausnutzen! Diese Funktion erntet Suchbegriffe von verwandten Amazon-Kampagnen, um sie beispielsweise für Deine neue Sponsored Product Ad zu nutzen.
  • Intelligentes Budget-Management verteilt Dein Werbebudget so auf verschiedene Kampagnen, dass Du es so effizient wie möglich ausgibst. So geben Kampagnen, die nur ein geringes Volumen erreichen, größeren Kampagnen automatisch Geld ab.
  • Negative Suchbegriffe: Schließe unerwünschte Keywords aus, um Streuverluste zu minimieren.

PPC Tools nehmen Dir nicht die ganze Arbeit ab

In so vielen Bereichen Dich die Technik auch unterstützen kann, alles kann sie nicht. So ersetzt selbst das ausgefeilteste Tool keine sorgfältige Kampagnen-Planung. USPs benennen, klare Werbeziele definieren und Strategien entwickeln, dafür brauchst Du die Mutter alle Prozessoren, den menschlichen Verstand.

Worauf Du bei der Auswahl von PPC Tools achten solltest

Das Angebot an Tool für das Management von PPC Kampagnen auf Amazon ist riesig. Und die Anwendungen entwickeln sich ständig weiter. So werden einige Systeme nächstes Jahr um diese Zeit mit ganz neuen Funktionen aufwarten. Manche Anbieter beeindrucken mit nahezu grenzenlosen Einstellungsmöglichkeiten. Sie geben Dir maximale Kontrolle und passen Deine Gebote automatisch optimal an. So beeindruckend das auch ist, lohnen sich solche Tools schon wegen ihres Preises meist nur für große Händler. Viel wichtiger als das absolute Überflieger-Produkt zu nehmen, ist allerdings, dass es zu Dir passt. Vor allem für kleinere Verkäufer lohnt es sich, hier genau hinzusehen.

Das richtige Tool für Deine Kampagnen – mit diesen drei Fragen kommst du ans Ziel:

  • Deckt das Tool alle Funktionen, Kampagnentypen und Marketplaces ab, die Dir wichtig sind?
  • Die Kosten für das Amazon PPC Tool kommen zu Deinen Werbekosten hinzu. Passt die Anwendung preislich ins Budget?
  • Das Gros der Hersteller sitzt in den USA. Bietet der Anbieter Kundenservice auch in Deiner Sprache an?

AMZELL unterstützt Dich gerne bei Deinem Amazon-Marketing

Mit unseren zertifizierten Mitarbeitern sind wir dein Partner für Amazon Advertising und unterstützen Dich bei allen Belangen rund um die Vermarktung Deiner Produkte. Interessierst Du Dich für weitere Möglichkeiten, Deinen Umsatz auf Amazon zu steigern? Oder brauchst Du professionelle Unterstützung bei der Umsetzung Deiner Kampagnen? AMZELL steht Dir mit mehrjähriger Erfahrung und persönlichem Service zur Seite. Nutze unsere Expertise für Deinen Erfolg!

Unverbindlich anfragen